Places

Tauchen am Addu-Atoll

Das Addu-Atoll bietet eine Reihe von atemberaubenden Taucherlebnissen an den unterschiedlichsten Tauchspots. Die Riffe des Atolls waren nicht von der Korallenbleiche von 1998 betroffen, die i...

Das Addu-Atoll bietet eine Reihe von atemberaubenden Taucherlebnissen an den unterschiedlichsten Tauchspots. Die Riffe des Atolls waren nicht von der Korallenbleiche von 1998 betroffen, die im Rest des Landes auftrat. Deshalb findet man hier beim Tauchen sichtbar gesündere Korallen vor. Das Atoll ist auch für weniger erfahrene Taucher geeignet, da die Strömungen schwächer sind als an den meisten anderen Tauchplätzen des Landes.
Zudem besteht im Atoll das ganze Jahr über die Möglichkeit, mit Mantas zu tauchen. Zu den spannendsten Tauchzielen im Atoll gehört das Wrack der British Loyalty, ein britisches Marineschiff, das im Zweiten Weltkrieg von deutschen U-Booten torpediert wurde. Weitere Höhepunkte sind der Shark Point, wo man Graue Riffhaie im sogenannten „Haihotel“ beobachten kann, der Turtle Point, wo regelmäßig Karettschildkröten und Grüne Meeresschildkröten zu sehen sind, und die Region Kandu Huraa mit vier verschiedenen Tauchplätzen, an denen eine Vielzahl von Meeresbewohnern wie Mantas, Ammenhaie, Schildkröten und Rochen zu finden sind. Der Tauchplatz Gan Inside ist perfekt für Anfänger geeignet, da er nicht so tief ist, man hier aber dennoch das ganze Jahr über ein vielfältiges Unterwasserleben vorfindet.
Add to Trip