Malediven entdecken

Reiseinformationen

Uhrzeit:

5 Stunden vor GMT

Internationale Telefonvorwahl:

+960

Netzspannung:

240 Volt.

Mobilfunkdienste

Prepaid-SIM-Karten von zwei Mobilfunkanbietern sind am Flughafen erhältlich. Die SIM-Karten können für lokale und internationale Gespräche sowie für den Datenverkehr verwendet werden.

Währung:

Die maledivische Landeswährung heißt Rufiyaa. Alle gängigen Kreditkarten werden im Land akzeptiert.

Visa:

Besucher aller Nationalitäten erhalten ein 30-Tage-Visum bei Ankunft, vorausgesetzt, sie haben einen gültigen Reisepass, ein Weiterreiseticket und eine Reservierung in einer touristischen Einrichtung oder genügend Geldmittel, um ihren Aufenthalt im Land zu finanzieren.

Steuern:

Auf alle Waren und Dienstleistungen in touristischen Einrichtungen wird eine Tourismussteuer (Tourism Goods and Service Tax, TGST) von 12 % erhoben. Eine Umweltsteuer in Höhe von 6,00 USD pro Person und Tag ist für Gäste in touristischen Unterkünften zu zahlen, mit Ausnahme von Gästehäusern, in denen die Umweltsteuer 3,00 USD pro Person und Tag beträgt.

Anreise und Transfer:

Der Transfer zu Resorts in der Nähe des internationalen Flughafens erfolgt in der Regel per Schnellboot.  Sonstige Transfers finden per Wasserflugzeug oder Inlandsflug statt. Wenn Sie nach Malé reisen, können Sie ein Taxi vom Flughafen nehmen. Vom Velana International Airport verkehren täglich mehrere Flüge zu den 12 inländischen und internationalen Flughäfen des Landes. Von Malé aus verkehren auch Linienfähren zu vielen der Atolle.

Alkohol:

Die Einfuhr von Alkohol durch Einzelpersonen ist nicht erlaubt. Alkohol ist jedoch in allen Resorts erhältlich.

Wetter:

Das ganze Jahr über herrscht ein warmes tropisches Klima. Die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt bei 31,5 °C und die durchschnittliche Tiefsttemperatur des Tages bei 26,4 °C. Der Südwest-Monsun von Mai bis Oktober bringt Regen und der Nordost-Monsun von November bis April bringt im Allgemeinen sonniges Wetter.

Kleidung:

Für das heiße tropische Klima auf den Malediven ist Baumwollkleidung gut geeignet. Von Touristen wird erwartet, dass sie die lokale Kultur respektieren und sich dezent kleiden, wenn sie bewohnte Inseln besuchen oder sich dort aufhalten. Sandalen sind ideal, da man sie wahrscheinlich oft ausziehen und barfuß gehen möchte.

Medizinische Versorgung:

Das wichtigste öffentliche Krankenhaus, Indira Gandhi Memorial Hospital, und die privaten Krankenhäuser, ADK und Treetop, befinden sich in Malé. Jedes Atoll hat mindestens ein Krankenhaus und die meisten Resorts haben ihre eigenen Kliniken und Hausärzte.
Zur Reise hinzufügen